Alle Highlights der Stadt direkt vor der Haustür

Freizeit-Tipps in der „Weltstadt“ München

München bietet eine Vielzahl spannender Unternehmungen. Von Outdoor- bis Indoor-Aktivitäten, von schlechtem Wetter bis Sonnenschein, wir haben jede Menge Vorschläge für Sie, die eines gemeinsam haben: Spaß & Action, damit Ihr München-Aufenthalt ein Erlebnis wird! Entdecken Sie unsere Insider-Tipps für Ihren nächsten Besuch in der „Weltstadt“ mit Herz.

Erkunden Sie die Umgebung mit unseren brandneuen Luxus-E-Bikes von FANATIC, die Sie über die Rezeption reservieren können. Ebenso halten wir für Sie ausführliche Informationen zu Bike-Touren entlang des 135km langen Münchner Radl-Rings bereit.

Apassionata - Equila im Showpalast München - Fröttmaning

Entfernung: 13 km - ca. 15 Minuten Fahrtzeit

Münchens neues Showerlebnis: Mittendrin-Erleben statt zuschauen.

Begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Reise in das magische Land EQUILA, in dem Menschen und Pferde in harmonischer Gemeinschaft leben. Anmutige Pferderassen verzaubern, faszinierende Reitkünste, gepaart mit atemberaubender Luftakrobatik beeindrucken. Dazu fantastische Tanz-Choreographien, begleitet von einer eigens für Münchens neues Showerlebnis komponierten Musik. Artistik gepaart mit dem Zauber der Pferde!

Equilaland – Die Pferde-Erlebniswelt München

Direkt neben dem Showpalast finden Sie einen weltweit einzigartigen Erlebnispark rund um das Thema Pferde. Im EQUILALAND, der welteinmaligen Pferde-Erlebniswelt in München, erleben Sie die große Freundschaft zwischen Mensch und Pferd hautnah und mit allen Sinnen.

Schloss Nymphenburg

Entfernung: 25 km - ca. 30 Minuten Fahrtzeit

Schloss Nymphenburg zählt zu den bedeutendsten Königsschlössern in ganz Europa. Der wunderschöne Schlosspark lädt zum Spazierengehen ein.

Die großen Fontänen im Schlosspark Nymphenburg erfreuen nicht nur Besucher. Sie sind auch bedeutende Zeugen der bayerischen Technikgeschichte: Die gusseisernen Pumpwerke, die die Fontänen seit mehr als 200 Jahren speisen, galten schon zur Entstehungszeit als Meisterwerke. Desweiteren gibt es im Schlosspark neben einem wunderschönen Museum einige entzückende Parkburgen, wie z.B. die Amalienburg, Badenburg oder Pagodenburg zu sehen.

Das Marstallmuseum mit dem Porzellanmuseum inklusive Ausstellung zum Nymphenburger Porzellan runden den Besuch ab.

Schloss Schleißheim / Lustheim

Entfernung: 17 km – ca. 20 Minuten Fahrzeit

Die Schleißheimer Parkanlage, sowohl von Lustheim wie auch vom Neuen Schloss ausgehend streng und bewusst auf die Bauten bezogen, gehört zu den bedeutendsten europäischen Barockgärten. Mit den Broderien, den Wasserflächen, den Fontänen und der Kaskade gelang eine Gesamtgestaltung, die ihresgleichen sucht und in den Grundzügen bis heute fast unverändert erhalten ist.

Unser Geheimtipp:
Buchen Sie eine Fahrt mit einer original venezianischen Gondel im Schlosskanal. Bereits die bayerischen Kurfürsten schätzten die Fahrt in Booten und Schiffen. Damals waren die Münchener Residenz, das Schloss Nymphenburg und die Schlössern in Schleißheim und Dachau durch schiffbare Kanäle verbunden. Auf diesen verkehrten edle original venezianische Gondeln. Im Hofgarten Schleißheim, im Norden von München, können Sie diese herrschaftliche Leidenschaft nun nachempfinden. Mit ebenfalls original venezianischen Gondeln erleben Sie ganz besondere Momente.

Theatinerkirche München

Entfernung: 15 km - ca. 20 Minuten Fahrtzeit

Frisch restauriert und in frischem Gelb liegt die Theatinerkirche am Odeonsplatz und sorgt damit für einen Farbtupfer in der Münchner Altstadt. Erst im Inneren der Kirche ist aber die ganze barocke Schönheit, dezentes Weiß dominiert das Kirchenschiff, zu entdecken. Nicht nur dieser Kontrast macht die Theatinerkirche zu einer der beliebtesten Kirchen der Stadt.

Aufgrund ihrer Funktion als Hofkirche besaß die Theatinerkirche bereits von Beginn an eine Fürstengruft und ist neben der Kirche St. Michael sowie der Frauenkirche eine der wichtigsten Grablegen des bayerischen Herrscherhauses der Wittelsbacher.

In der Fürstengruft sind derzeit 49 Mitglieder der Herrscherfamilie beigesetzt. Dazu zählen unter anderem auch Kaiser Karl VII., Otto I. König von Griechenland, Kurfürst Ferdinand Maria und dessen Gemahlin Henriette Adelaide von Savoyen sowie Prinzregent Luitpold von Bayern.

Schloss Neuschwanstein

Entfernung: 136 km - ca 2 Stunden Fahrtzeit

Neuschwanstein gehört heute zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen Europas. Rund 1,3 Millionen Menschen jährlich besichtigen "die Burg des Märchenkönigs".

Im Sommer drängen sich im Durchschnitt täglich mehr als 6.000 Besucher durch Räume, die für einen einzigen Bewohner bestimmt waren.

Die idyllische Lage von Neuschwanstein ist einmalig.

Ausflugsziele

weitere Highlights in München & Umgebung

Vom spannenden Mittelalter bis in die Gegenwart – die Stadt München verbirgt allerlei Sehenswertes. Die vielen Sehenswürdigkeiten erzählen von der Geschichte der Stadt. Selbstverständlich aber gibt es Freizeitaktivitäten für jung und alt, sowie sportliche Einrichtungen.

München →
Freizeit-Tipps →
Sportliche Aktivitäten →
Allianz Arena →
Bäder & Saunen →